Förderkreis Kirchenmusik an Liebfrauen

 

Die Teilnahme an den meisten Singschulgruppen ist für die Kinder kostenfrei.

Einen Großteil der entstehenden Kosten für Unterricht, Stimmbildung, Material und Auftritte tragen Kirchenkreis und Liebfrauenkirchengemeinde. Mit wachsender Teilnehmerzahl und größeren Aufführungen stiegen natürlich auch die Kosten.

Seit 2012 beteiligt sich daher auch der Förderkreis Kirchenmusik an Liebfrauen an der Finanzierung der Singschularbeit.

Unterstützte Projekte

Wir freuen uns, wenn Eltern, die es sich leisten können, dem Förderkreis beitreten und unsere Arbeit unterstützen, damit die Teilnahme weiterhin allen Kindern kostenfrei möglich ist. Großeltern, Tanten, Onkel und alle Menschen, die unsere Arbeit fördern möchten, sind natürlich ebenfalls herzlich eingeladen, dem Förderkreis beizutreten.

 

 Online beitreten          Beitrittserklärung als pdf          Satzung Förderkreis

 

Ansprechpartner: